Tragen von Holzpaneelen

Wohnst Du schon, oder
schraubst Du noch?

Dank unseres einfachen und patentierten Selbstbau Systems können selbst Laien in Zukunft sich Ihr individuelles Traumhaus SELBST bauen. In unseren Selbstbauseminaren zeigen wir interessierten Bauherren und Bauherrinnen wie es geht. Neben den finanziellen Einsparungen bis zu einem sechsstelligen Betrag, ist die Unabhängigkeit von teuren oder nicht verfügbaren Bauunternehmen eines der entscheidenden Kriterien.

 

Vorteile im Überblick:

 

  • klare Kostenersparnis. Bis hin zu sechsstelligen Euro Beträgen. (bei der  Individualbauweise, wie z.B. beim Haustyp Velbert

  • Selbstbauer profitieren von der sogenannten "Muskelhypothek"

  • max. Flexibilität und Unabhängigkeit Aufgrund von fehlenden Fachkräften und Bauunternehmen. 

  • mehr Sicherheit,  da man selbst am besten weiß, was gemacht wurde.>

 STORY 
 
PROOF OF CONCEPT 

Unser erstes Selbstbauprojekts bei der Firma Dressler Fertigbetonteilewerk in Stockstadt im Herbst 2020.

Auf Basis unserer patentierten Holz/Ständerwand Konstruktion ist es selbst für Laien noch nie so einfach gewesen, sich ihr eigenes ökologisches und energieeffizientes Haus im Bauhausstil SELBST zu bauen. 

Als erstes "Tiny"Haus und als "Proof of Concept" wurde im September 2020 das erste Raummodul auf dem Gelände der Firma Dressler Betonfertigteilewerk in Stockstadt gebaut.

 

Mit den Grundmaßen 13,70 x 3 m wurde das Raum-modul im Rohbau und in Rekordzeit von nur 12 Tagen und mit nur zwei Mann (Romeo Gündling persönlich und ein Bauhelfer) gebaut. Dieses erste Raummodul, das im Dezember 2020 komplett fertiggestellt wurde, transportieren wir als "mobiles Musterhaus" mit unserem 40t Show Truck quer durch Deutschland. 

Die Erfahrungen beim Bau unseres ersten "Minihauses" machen uns sehr zuversichtlich, dass auch andere Laien sich mit unseren Bausätzen ihren Wunsch vom eigenen Traumhaus selbst realisieren können. 

 

Wer sich aber unsicher ist, ob er der Herausforderung für den Bau eines Hauses gewachsen ist, kann sich im Herbst diesen Jahres auch gerne bei einem unserer Selbstbaukurse das notwendige Know How holen und den Kurs mit einer Teilnahmeurkunde abschließen, die Ihnen als zukünftiger Selbstbauer Ihres Hauses bei der Baufinanzierung Ihres Bauvorhabens die vorteilhafte Muskelhypothek sichert. 

Video über den Bau des ersten Prototyp Raummoduls, überwiegend von dem Gründer und Ideengeber Romeo Gündling allein ausgeführt.

Siebdruckplatten werden verbunden

Siebdruckplatten werden verbunden

Unterkonstruktion Bodenplatte

Unterkonstruktion Bodenplatte

Rahmenkonstruktion Bodenplatte

Rahmenkonstruktion Bodenplatte

Eckverbindungen mit Winkel

Eckverbindungen mit Winkel

Einbau ausziehbare Treppe

Einbau ausziehbare Treppe

obere Siebdruckplatten

obere Siebdruckplatten

Zuganker für die perfekte Statik

Zuganker für die perfekte Statik

erstes Wandelement

erstes Wandelement

Eckanschlüsse mit der Wand

Eckanschlüsse mit der Wand

Bodentiefe Fenster

Bodentiefe Fenster

Wände fast fertig

Wände fast fertig

keine tragenden Innenwände

keine tragenden Innenwände

spezieller Trägerbalken

spezieller Trägerbalken

Montage der Decke

Montage der Decke

Rohbau Innen fertig

Rohbau Innen fertig

 STORY 
 
DAS ERSTE KUNDEN    SELBSTBAUPROJEKT 

Bau eines Zweifamilienhaus in Velbert          durch den Bauherren Wilhelm Janski.

Als erstes "Maxi Haus" hat ein Freund und Geschäftspartner Wilhelm Janski in Velbert im Jahr 2021 mit einem Selbstbausatz von The Future House, sich sein 220qm großes ökologisches und energieeffizientes Zweifamilienhaus im Kfw 40 Standard SELBST gebaut. Unabhängig von fehlenden Fachkräften, teuren Bauunternehmen und flexibel nach eigenen Kräften. 

Mit der Hilfe nur eines Zimmerers hat Herr Janski im Jahr 2021 den Rohbau seines Hauses fertiggestellt und dabei ca. 100.000€ an Baudienstleistung für ein, normal ausführendes Bauunternehmen, gespart!  Außerdem konnte er unabhängig und flexibel mit seinem Bauvorhaben starten, was für Herrn Janski ein Riesenvorteil war. 

 

Der Aspekt des sogenannten "Bauherrenstolz" darf man hierbei nicht außeracht lassen, da es für Ihn eine echte Erfüllung war, jeden Abend die Fortschritte seines Bauvorhabens zu erleben mit einer tiefen Zufriedenheit, wie er selbst sagte.  

Interview mit (Selbst)Bauherr Wilhelm Janski.

Bilder von der Rohbauphase bis hin zur Fertigstellung im November 2021.